Ernährung als Therapie?

Ihr Arzt hat bei Ihnen eine Diagnose gestellt, die eine Umstellung Ihrer Ernährung erfordert?
Sie möchten Ihre Ernährungsgewohnheiten überprüfen und ändern?

Ich berate und unterstütze Sie gerne dabei.

 Mein Angebot für Sie umfasst:

  • individuelle Ernährungsberatung und
    Ernährungstherapie für Erwachsene und Kinder
  • Ernährungskurse
  • Vorträge und Seminare
  • Aktionstage in Kindergärten, Schulen und Betrieben
  • Einkaufstraining
  • Betreibliche Gesundheitsförderung


Zu den Themen:

  • Übergewicht und Adipositas
  • Diabetes mellitus Typ II
  • Fettstoffwechselstörung
  • Bluthochdruck 
  • Osteoporose
  • Gicht
  • Zöliakie / Sprue
  • Lebensmittelintoleranzen / Allergien
  • Laktoseunverträglichkeit
  • Verdauungsstörungen
  • Ernährung im Seniorenalter
  • Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ernährung von Kindern
  • Grundlagen der gesunden Ernährung

Dabei wird wie folgt unterschieden:

1. Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung auf Grundlage § 20 SGB V
Ernährungskurse und individuelle Ernährungsberatung, wie z. B. Abnehmkurse, Kurse und Einzelberatungen zur gesunden Ernährung,...

2. Ernährungstherapeutische Beratung, bei bereits vorhandenen Risikofaktoren und Erkrankungen, auf Grundlage von § 43 SGB V als ergänzende Leistung zur Rehabilitation.


Voraussetzung für eine Kostenbeteiligung ist einen medizinische Indikation sowie eine Empfehlung einer individuellen Ernährungsberatung / - therapie durch den behandelten Arzt. Eine Ernährungstherapie kann sinnvoll sein bei z. B. erhöhten Blutfetten, Nahrungsmittelallergien, entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes mellitus usw.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen