Übergewicht und Adipositas

  • Übergewicht und Adipositas sind in Deutschland weit verbreitet: Etwa die Hälfte der Männer und ein Drittel der Frauen sind übergewichtig, zusätzlich sind 17% der Männer und 20% der Frauen adipös. Normalgewichtige sind demnach nur ein Drittel der Männer und fast die Hälfte der Frauen.
  • Der Anteil Übergewichtiger steigt mit dem Alter und sinkt mit höherem sozialem Status. Wie schon länger bekannt, haben auch nach den Daten der Telefonischen Gesundheitsumfrage von 2003 sozial benachteiligte Personen (Einkommen, Bildungsgrad) deutlich häufiger Übergewicht als höher verdienende, besser ausgebildete Personen.
  • Die Daten der Gesundheitsumfrage zeigen, dass die Anzahl übergewichtiger und v.a. die adipöser Personen in Deutschland seit den 1980er Jahren kontinuierlich gestiegen sind. So hat sich der Anteil adipöser Frauen an der Gesundheit der Frauen von ca. 16% auf ca. 23% erhöht, der der Männer von ca. 16% auf ca. 22% . Eine ähnliche Entwicklung ist in den anderen westlichen Ländern zu verzeichnen.

Quelle: Ernährungs Umschau 03/07

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen